Klebe-BH Anleitung

Du hast ein tolles
rückenfreies Kleid.
Doch welcher BH darunter?

Die Lösung:

Der Klebe-BH!

Der Klebe-BH - trägerlos und rückenfrei

Inhalt

1. Was ist ein Klebe-BH?

2. So legts Du Klebe-BHs richtig an - Schritt für Schritt erklärt

3. Besondere Klebe-BH-Typen: das musst Du bei Anlegen beachten

4. So legts Du Klebe-BHs ab

5. Klebe-BHs richtig reinigen

6. DO's und DON'Ts der Klebe-BH Pflege

7. Für wen eignet sich ein Klebe-BH besonders?

1. Was ist ein Klebe-BH?

Klassische BHs können den Effekt Deines rückenfreien Kleids oder Tops ruinieren, weil dann die Träger und das BH-Rückenband für jeden sichtbar sind. Der Klebe-BH ist dagegen die perfekte Lösung, wenn Du Deinen Rücken ohne lästige Träger zeigen möchtest, denn der Klebe BH ist

und damit super geeignet für Deinen rückenfreien Look. Gleichzeitig bietet der Klebe-BH den Halt eines normalen BHs in Kombination mit einem wirkungsvollen Push-Up Effekt. Auch Klebe-BHs unterscheiden sich je nach Material, Stil und Funktionalität.

1.2 Klebe-BHs mit geformten Stoff-Cups

KLebe-BH Stoff Klebe-BHBH - selbstklebend

Klebe-BHs aus Stoff sind besonders leicht und angenehm zu tragen. Sie bestehen aus zwei vorgeformten Cups mit einer Klebeschicht an den Innenseiten und einem Vorderverschluss. Alternativ gibt es Modelle, die aus einem Stück gefertigt sind, also ohne Vorderverschluss, und mit klebenden Seitenteilen am Körper befestigt werden, so wie z.B. der Klebe-BH Wing von RIVA88.de.

1.2 Klebe-BHs mit geformten Silikon-Cups

Silikon-BHKlebe-BH aus SilikonSilikon-Klebe-BH

Silikon-Klebe-BHs bestehen aus zwei geformten Silikon-Cups mit einer Klebeschicht an der Innenseite und einem Vorderverschluss. Sie sind nahtlos verarbeitet. Die Cups sind meistens etwas dicker als Stoff-Klebe-BHs, was zusätzlich einen Push-Up Effekt und eine Brustvergrößerung bis zu 1 Cup bewirkt. Silikon-Klebe-BHs können auch als klebende Silikoneinlagen für den BH verwendet werden.

1.3 Brust Tape

Brust Tapes sind Klebestreifen mit denen man die Brust hochkleben kann. Sie sind unsichtbar, unauffällig und hautfreundlicher als herkömmliche Klebebänder. Auch hier werden verschiedene Varianten angeboten, zum Anbringen oben auf der Brust oder zum Anbringen an der Unterseite der Brust. Die Brust Tapes können auch mit Nipple Cover kombiniert werden, so dass die Brustwarzen unsichtbar sind.

2. So legst Du Klebe-BHs richtig an - Schritt für Schritt erklärt

Um den perfekten rückenfreien Look zu erzielen, ist es wichtig, den Klebe-BH richtig anzulegen.

Vorab ist zu beachten: Verwende keine Hautlotionen, Hautöle, Parfüms, Puder oder andere Hautpflegeprodukte etc. auf der Haut, auf die der Klebe-BH angebracht wird. Dies kann die Klebekraft der Klebeflächen verringern.

Erfahre im folgenden Video, wie Du einen Klebe-BH richtig anlegst:

Das perfekte Anlegen eines Klebe-BHs klappt meistens nicht auf Anhieb. Es lohnt sich, etwas mit der Positionierung der BH-Schalen zu spielen und auszuprobieren. Vor allem, um einen schönen und natürlichen Push-Up Effekt zu erzielen.

Wenn Du denn Klebe-BH öfters an- und ausziehst, vermindert sich die Klebekraft, der Klebe-BH muss eventuell zwischendurch gereinigt werden. Teste den Sitz des Klebe-BHs auch mit der dafür vorgesehenen Kleidung. Bei tiefen Ausschnitten musst Du die Position des Klebe-BHs vielleicht korrigieren.

3. Besondere Klebe-BH-Typen: das musst Du beim anlegen beachten

3.1 Klebe-BHs mit Seitenteilen

Klebe-BH mit SeitenteilenKlebe-BHKlebe-BH selbstklebend und trägerlos

Ein Klebe-BH mit klebenden Seitenteilen muss etwas anders angelegt werden, da die BH-Schalen fest miteinander verbunden sind. Falls sich in den BH-Schalen eine Klebefläche befindet (dies ist nicht der Fall bei allen Klebe-BHs mit Seitenteilen), entferne die Schutzfolien von beiden BH-Schalen. Halte den BH jetzt mit einer Hand vor den Körper (am Besten Du hälst ihn mit der flachen Hand zwischen den BH-Schalen).

Lehne deinen Oberkörper etwas nach vorne und platziere deine Brüste in die BH-Schalen. Richte dich wieder auf und stelle sicher, dass die Brüste schön in den Schalen sind. Die Brustwarzen sollen sich dabei eher an der oberen Kante der BH-Schalen befinden. Halte den BH fest. Entferne gleichzeitig auf einer Seite die Schutzfolie von dem Seitenteil und klebe ihn auf der Haut fest. Klebe dann auch die zweite Seite fest. Stelle sicher, dass beide Seiten des Klebe-BHs gleichmäßig angebracht sind.

Drücke den Klebe-BH jetzt nochmal für einige Sekunden an die Brust und streiche über die Kanten der Seitenteile um diese perfekt zu fixieren.

Weitere Tipps:
Die Seitenteile sollten in einem Winkel leicht nach unten angeklebt werden. Klebt man die Seitenteile horizontal auf, steht der BH eventuell vorne ab. Um die richtige Position für die Seitenflügel zu finden muss etwas experimentiert werden.

3.2 Klebe-BHs mit Schnürung in der Mitte

Klebe-BH mit SchnürungKlebe BH KordelzugKlebe BH

Auch Klebe-BHs mit Kordelzug zwischen den BH-Schalen bedarf es einer anderen Anlegetechnik. Löse die Schnürung zwischen den BH-Schalen so weit wie möglich. Halte den Klebe-BH erst mal vor die Brust um zu prüfen wo in etwa die BH-Schalen positioniert werden können. Entferne die Klebefolie von einer BH-Schale und klebe diese auf die Brust. Dabei muss beachtet werden, dass die BH-Schale nur so weit außen auf der Brust positioniert wird, wie Du auch die anderen BH-Schale auf der Brust platzieren kannst.

Entferne die Klebefolie von der anderen BH-Schale und bringe sie auf der Brust. Stelle sicher, dass die beiden Klebe-BH-Schalen gleichmäßig auf der Brust positioniert sind.

Drücke den Klebe-BH jetzt nochmal für einige Sekunden an die Brust und streiche über die Kanten des BHs um diese perfekt zu fixieren. Zum Schluss ziehst Du vorsichtig den Kordelzug zwischen den BH-Schalen zusammen bis Du den gewünschten Push-Up erzielt hast.

4. So legst Du Klebe-BHs ab

Zum ablegen des Klebe-BHs löst Du als erstes den Vorderverschluss. Halte mit einer Hand die Brust fest und löse mit der anderen Hand vorsichtig die erste BH-Schale von oben nach unten ab. Wiederhole das Ganze für die andere Seite.

Wenn nach dem ablegen des Klebe-BHs Klebestoffreste auf der Haut zurückbleiben, können diese einfach abgewaschen werden.

5. Klebe-BHs richtig reinigen

Um die Klebekraft des Klebe-BHs zu erhalten, muss dieser nach jedem Tragen gewaschen werden.

  1. Halte eine BH-Schale in der Handfläche und benetze die Klebefläche mit warmem Wasser und füge eine kleine Menge milder Seife dazu. Mit den Fingerspitzen der anderen Hand wird die Klebefläche in kreisförmigen Bewegungen gereinigt. Vorsicht Fingernägel!: Nicht die Fingernägel verwenden, denn diese können die Klebeschicht beschädigen.
  2. Spüle die BH-Schalen mit warmem Wasser und schüttele alles überschüssige Wasser ab. Lege die BH Schalen dann auf eine saubere Fläche (Klebeflächen nach oben) und lasse den BH an der Luft trocknen.
  3. Nach dem trocknen kannst die die Schutzfolien wieder auf den Klebeflächen anbringen. Der Klebe-BH ist für den nächsten rückenfreien Einsatz bereit!

Hinweis: Beim Waschen des Klebe-BHs fühlen sich die Klebeflächen „Glitschig“ an, erst nachdem der Klebe-BH getrocknet ist, klebt die Klebeschicht wieder.

6. DO’s & DON’Ts der Klebe-BH Pflege

DO’s: Das solltest Du immer tun!

DO: Handwäsche. Immer den Klebe-BH mit Handwäsche reinigen. Klebe-BHs sind nicht Waschmaschinen bzw. Trocknergeeignet.

DO: Klebeflächen abdecken. Decke die Klebeflächen in den BH-Schalen immer mit der Schutzfolie ab. Staub, Dreck und Fusseln vermindern die Klebekraft des Klebe-BHs.

DON’Ts: Das solltest Du nie tun!

DON’T: Reinigung des Klebe-BHs mit starken Waschmitteln, Desinfektionsmitteln etc. Für die Reinigung des Klebe-BHs ist ausschließlich milde Seife geeignet.

DON’T: Bürste und Fingernägel. Verwende keine Bürsten oder Fingernägel bei der Reinigung der Klebeflächen, dies kann zu Schäden führen.

DON’T: Abtrocknen. Trockne den Klebe-BH nicht mit einem Tuch ab. Die Fusseln verringern die Klebekraft.

DON’T: BH Einweichen. Der Klebe-BH sollte nicht in Wasser eingeweicht werden.

7. Für wen eignet sich ein Klebe-BH besonders?

Klebe-BHs eignen sich perfekt für Frauen mit kleinen bis mittleren Brüsten. Für Frauen mit sehr empfindlicher Haut sind Klebe-BHs nicht zur empfehlen. Generell sollte ein Klebe-BH bei der ersten Anwendung auf Verträglichkeit getestet werden.